Neues Buch: Gussenstadt und seine urkundlich genannten Bewohner von 1119 bis 1545

 

Titel:

Gussenstadt und seine urkundlich genannten Bewohner von 1119-1545
sowie Geschichte der abgegangenen Weiler Walbach und Dietzlinsweiler.

Das Buch kann bis zum 23. September 2017
zum Subskriptionspreis von 26 Euro zuzüglich Versand
beim Autor Willi-Martin Jäger per. Email unter Angabe von Adresse, Tel. und falls vorhanden Email
schriftlich oder per Email an Willi-Martin Jäger Bühlstraße 41, 89547 Gussenstadt
Email: willi-martin(a)jaeger-gussenstadt.de
verbindlich bestellt werden.

Erscheinungsdatum: Ende Oktober 2017
nach erscheinen wird das Buch regulär 32 Euro zuzüglich Versand, kosten.

Das Buch (Hardcover) enthält 303 Seiten (A4) sowie
2 Ortspläne (A3) Gussenstadt Anno 1474 sowie 1538

Aus dem Inhalt:

Gussenstadter und seine Bewohner bis 1545

Urkundliche Nennungen vor 1471

Gussenstadt zwischen 1471 und 1545 (Häuserververzeichnis)

Transkription der Lagerbücher von 1471 und 1474 (älteste Beschreibung des Orts)

Transkription der Türkenschatzungsliste 1545 Gussenstadt

Die Gussenstadter Kapelle

Geschichte von Walbach und Dietzlinsweiler

Personen und Ortsregister